Angebote zu "Raucherentwöhnung" (193 Treffer)

Basenpulver 3 nach Rauch
16,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(8,47 € / 100 g)

Basenpulver 3 nach Rauch (Packungsgröße: 200 g) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Perlweiss Raucher Zahnweiss
2,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(5,78 € / 100 ml)

Perlweiss Raucher Zahnweiss (Packungsgröße: 50 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Nicotinell 1mg Mint
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk)Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk) enthalten Nicotin, eine der Substanzen, die in Tabak enthalten sind.Dieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, welche angewendet werden, um Ihnen beim Aufgeben des Rauchens zu helfen.Beim Lutschen wird das Nicotin langsam freigesetzt und über die Mundschleimhaut aufgenommen.Dieses Arzneimittel wird angewendet zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen bei Nicotinabhängigkeit, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung.Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenNicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk) enthalten:3.072 mg Nicotin dihydrogentartrat 2-Wasser1 mg NicotinAspartam Hilfstoff (+)Eudragit NE 30 D Hilfstoff (+)Levomenthol Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maltitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Xanthan gummi Hilfstoff (+)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile von NicotinellLutschtabletten sind wenn Sie Nichtraucher sind.DosierungAnwendungsempfehlung von Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk):Wenden Sie Nicotinell Lutschtabletten immer genau nach der Anweisung in der Gebrauchsinformation an.Kaffee, säurehaltige Getränke oder Limonade können dieAufnahme des Nicotins vermindern und sollten daher15 Minuten vor dem Lutschen der Lutschtabletten vermiedenwerden.HinweiseSelbst geringe Mengen an Nicotin sind für Kinder gefährlichund können schwere Vergiftungssymptome hervorrufenund tödliche Folgen haben. Daher ist es unbedingtnotwendig, dass Sie Nicotinell Lutschtabletten Mint jederzeitausserhalb der Reich- und Sichtweite von Kindernaufbewahren.Nicotinell Lutschtabletten Mint enthalten Zuckeraustauschstoffe,einschließlich Aspartam und Maltitol.Jede Nicotinell Lutschtablette 2 mg Mint enthält Aspartam(E 951) als Quelle für Phenylalanin, entsprechend 5 mgpro Lutschtablette, und kann für Personen mit Phetylketonurieschädlich sein.Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Maltitol. Die Inhaltsstoffevon Nicotinell Lutschtabletten Mint sind für Diabetikergeeignet.Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint enthalten 9,8 mgNatrium pro Lutschtablette. Wenn Sie eine kochsalzarmeDiät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.Ähnliche Suchbegriffe: Raucherentwöhnung, Rauchstopp, Rauchen aufhören, Nikotin Tabletten, Nikotintabletten, Nikotin Lutschtabletten, Lutschtabletten mit Nikotin, Nikotinersatz, Nikotin ErsatzZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Nicotinell 1mg Mint
12,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk)Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk) enthalten Nicotin, eine der Substanzen, die in Tabak enthalten sind.Dieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, welche angewendet werden, um Ihnen beim Aufgeben des Rauchens zu helfen.Beim Lutschen wird das Nicotin langsam freigesetzt und über die Mundschleimhaut aufgenommen.Dieses Arzneimittel wird angewendet zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen bei Nicotinabhängigkeit, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung.Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenNicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk) enthalten:3.072 mg Nicotin dihydrogentartrat 2-Wasser1 mg NicotinAspartam Hilfstoff (+)Eudragit NE 30 D Hilfstoff (+)Levomenthol Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maltitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Xanthan gummi Hilfstoff (+)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile von NicotinellLutschtabletten sind wenn Sie Nichtraucher sind.DosierungAnwendungsempfehlung von Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk):Wenden Sie Nicotinell Lutschtabletten immer genau nach der Anweisung in der Gebrauchsinformation an.Kaffee, säurehaltige Getränke oder Limonade können dieAufnahme des Nicotins vermindern und sollten daher15 Minuten vor dem Lutschen der Lutschtabletten vermiedenwerden.HinweiseSelbst geringe Mengen an Nicotin sind für Kinder gefährlichund können schwere Vergiftungssymptome hervorrufenund tödliche Folgen haben. Daher ist es unbedingtnotwendig, dass Sie Nicotinell Lutschtabletten Mint jederzeitausserhalb der Reich- und Sichtweite von Kindernaufbewahren.Nicotinell Lutschtabletten Mint enthalten Zuckeraustauschstoffe,einschließlich Aspartam und Maltitol.Jede Nicotinell Lutschtablette 2 mg Mint enthält Aspartam(E 951) als Quelle für Phenylalanin, entsprechend 5 mgpro Lutschtablette, und kann für Personen mit Phetylketonurieschädlich sein.Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Maltitol. Die Inhaltsstoffevon Nicotinell Lutschtabletten Mint sind für Diabetikergeeignet.Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint enthalten 9,8 mgNatrium pro Lutschtablette. Wenn Sie eine kochsalzarmeDiät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.Ähnliche Suchbegriffe: Raucherentwöhnung, Rauchstopp, Rauchen aufhören, Nikotin Tabletten, Nikotintabletten, Nikotin Lutschtabletten, Lutschtabletten mit Nikotin, Nikotinersatz, Nikotin ErsatzZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Nicorette 4mg freshmint
28,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk)Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) werden zur Behandlung der Tabakabhängigkeit eingesetzt. Sie tragen zur Linderung von Entzugserscheinungen bei, die infolge der Raucherentwöhnung auftreten. Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) unterstützen die Raucherentwöhnung bei Rauchern, die mit dem Rauchen aufhören wollen. Auch Raucher, die sich nicht in der Lage sehen, sofort und vollständig mit dem Rauchen aufzuhören, können das Arzneimittel zur Verringerung des Zigarettenkonsums verwenden. Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) sind für stark tabakabhängige Raucher geeignet, die täglich mindestens 20 Zigaretten konsumieren. Wirkungsweise von Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk)Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) setzen beim Kauen Nicotin frei, welches über die Mundschleimhaut aufgenommen wird. Von der Gesamtmenge des Nicotins im Kaugummi werden ungefähr 50 % vom Körper resorbiert. Die Nicotinspiegel im Blut erreichen beim Kauen etwa 2/3 der Werte, die beim Rauchen einer Zigarette erzielt würden. Diese Menge reicht aus, um Entzugserscheinungen, die während der Rauchpausen auftreten können, zu lindern.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenEin Kaugummi der Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) enthält:als wirksame Bestandteile:-20 mg Nicotin-Polacrilin (entsprechend 4 mg Nicotin und 16 mg Polacrilin)als sonstige Bestandteile:- Xylitol Magnesiumoxid Natriumcarbonat Levomenthol Pfefferminzöl Chinolingelb Titandioxid Acesulfam Kalium Arabisches Gummi CarnaubawachsGegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Der Kaugummi darf des Weiteren nicht angewendet werden bei:- Nichtrauchern- Kindern- kurz zurückliegendem Herzinfarkt- instabiler Angina pectoris - schweren Herzrhythmusstörungen- akutem Schlaganfall Der Nicotin-Kaugummi soll mit Vorsicht angewendet werden bei Patienten mit:- schweren Herz-Kreislauferkrankungen (wie Gefäßverschlusskrankheit, Herzschwäche)- nicht ausreichend behandeltem Bluthochdruck- schwerer Leber- oder Nierenfunktionsstörung- aktiven Magen- oder Darmgeschwüren- Zuckerkrankheit- Tumoren der Nebenniere - Überfunktion der SchilddrüseDosierungSoweit nicht anders verordnet, gelten folgende Dosierangaben:- Für die Rauchentwöhnung mit sofortigem Raucherstopp kauen Sie stündlich 1 Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) langsam über ca. 30 Minuten. Kauen Sie nicht zu intensiv, damit das Nicotin nicht zu schnell freigesetzt wird. Die maximale Tagesdosis beträgt 16 Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk), wobei 8-12 Stück als Richtwert gelten. Diese Angaben gelten für stark tabakabhängige Raucher sowie Personen, die mit niedriger dosierten Kaugummis keine Erfolge aufweisen konnten. Verringern Sie nach 4-6 Wochen die Anzahl der täglich zu kauenden Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk), indem Sie in größeren zeitlichen Abständen 1 Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) kauen. Wenn der Tagesverbauch auf 1-2 Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) gesunken ist, sollten Sie versuchen, Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) ganz abzusetzen. - Für die Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp verwenden Sie Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) zwischen dem Rauchen von Zigaretten, um das Rauchverlangen zu verringern und so die rauchfreie Phase zu verlängern. Ziel sollte es sein, hierdurch das Rauchen soweit wie möglich einzuschränken. Sobald Sie sich dazu in der Lage fühlen, sollten Sie vollständig auf das Rauchen verzichten. Eine länger als 6 Monate andauernde Behandlung mit Nicorette 4mg freshmint (Packungsgröße: 105 stk) wird im allgemeinen nicht empfohlen.Einnahme1 Stück Kaugummi wird etwa 30 Minuten lang und mit Pausen gekaut, um das Nicotin aus der Kaumasse zu lösen. Es kommt vor allem darauf an, langsam zu kauen. Es sollte vermieden werden, das Kaugummi schnell und/oder intensiv zu kauen, damit das Nicotin nicht zu schnell aus der Kaumasse freigesetzt wird.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich,Bitte sprechen Sie vor der Anwendung des Präparates mit Ihrem Arzt oder Apotheker,wenn Sie einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall hatten

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Nicorette 2mg freshfruit
9,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nicorette 2mg freshfruit (Packungsgröße: 30 stk)Das Präparat ist ein wirkstoffhaltiges Kaugummi zur Tabakentwöhnung.Das Arzneimittel wird angewendet zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen. Damit unterstützt das Präparat die Raucherentwöhnung. Auch die Raucher, die zur Zeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können den Kaugummi zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen.Das Arzneimittel ist für Raucher bestimmt, die vor der Behandlung bis maximal 20 Zigaretten pro Tag rauchten.Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 mg Nicotin polacrilin (1:4)2 mg Nicotin8 mg PolacrilinAcesulfam, Kaliumsalz Hilfstoff (+)Arabisches Gummi Hilfstoff (+)Carnaubawachs Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Kaugummi Grundmasse Hilfstoff (+)Butylhydroxytoluol Hilfstoff (+)Levomenthol Hilfstoff (+)Magnesium oxid, leicht Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Polysorbat 80 Hilfstoff (+)Sucralose Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)591.5 mg Xylitol Hilfstoff (+)Tutti Frutti Aroma QL 84441 Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie Nichtraucher sindwenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis wie folgt:Raucherentwöhnung mit sofortigem RauchstoppErwachsene und ältere Menschen1 Stück pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten, für Raucher, die nicht stark tabakabhängig sind (nicht mehr als 20 Zigaretten täglich).Der Kaugummi sollte angewendet werden, immer wenn sie normalerweise eine Zigarette rauchen würden oder wenn Rauchverlangen auftritt. Um die Erfolgschancen der Raucherentwöhnung zu erhöhen und Rückfälle zu vermeiden, ist es wichtig, dass sie täglich eine ausreichende Menge Kaugummi kauen.Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Raucher, die mit dem Rauchen aufhören wollen, eine geringere Anzahl benötigen als die Anzahl der zuvor pro Tag gerauchten Zigaretten.Für starke Raucher (täglich mehr als 20 Zigaretten) gibt es ein Kaugummi mit 4 mg Nicotin. Fragen Sie Ihren Apotheker danach.Rauchreduktion mit anschließendem RauchstoppDas Arzneimittel sollte in der Phase zwischen dem Rauchen von Zigaretten verwendet werden, um das Rauchverlangen zu verringern und um so die rauchfreie Phase zu verlängern. Ziel sollte es sein, dadurch das Rauchen so weit wie möglich einzuschränken.Kinder und JugendlicheBei Kindern unter 12 Jahren darf Nikotinkaugummi nicht angewendet werden.Wenden Sie Nikotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nikotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind. Dauer der AnwendungRaucherentwöhnung mit sofortigem RauchstoppDas Arzneimittel sollte insgesamt über mindestens 3 Monate angewendet werden.1 Stück pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten.4 bis 6 Wochen nach Behandlungsbeginn sollte die Anzahl der Kaugummis pro Tag allmählich verringert werden, indem das Arzneimittel in größeren zeitlichen Abständen als 1 Stunde gekaut wird.Der erste Versuch, das Arzneimittel abzusetzen, sollte unternommen werden, wenn der durchschnittliche Tagesverbrauch während der letzten Woche bei 1 - 2 Stück lag.Das Kaugummi sollte allerdings noch eine gewisse Zeit nach Beendigung der Behandlung immer zur Hand sein, um einem erneut auftretenden Rauchverlangen entgegenzuwirken.Eine länger als 6 Monate andauernde Behandlung wird im Allgemeinen nicht empfohlen. Bei manchen ehemaligen Rauchern kann eine längere Behandlung notwendig sein, um einen Rückfall in ihre Rauchgewohnheiten zu verhindern.Rauchreduktion mit anschließendem RauchstoppSobald man sich dazu in der Lage fühlt, sollte ein vollständiger Rauchstopp erfolgen, allerdings nicht später als 6 Monate nach Beginn der Anwendung. Sollte dies jedoch

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Nicorette 2mg freshmint
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nicorette 2mg freshmint (Packungsgröße: 30 stk)Das Präparat ist ein wirkstoffhaltiges Kaugummi zur Tabakentwöhnung.Das Arzneimittel wird angewendet zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen. Damit unterstützt das Präparat die Raucherentwöhnung. Auch die Raucher, die zur Zeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können den Kaugummi zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen.Das Arzneimittel ist für Raucher bestimmt, die vor der Behandlung bis maximal 20 Zigaretten pro Tag rauchten.Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 mg Nicotin polacrilin (1:4)2 mg Nicotin8 mg PolacrilinAcesulfam, Kaliumsalz Hilfstoff (+)Arabisches Gummi Hilfstoff (+)Carnaubawachs Hilfstoff (+)Kaugummi Grundmasse Hilfstoff (+)Butylhydroxytoluol Hilfstoff (+)Levomenthol Hilfstoff (+)Magnesium oxid, leicht Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)608 mg Xylitol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie Nichtraucher sindwenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis wie folgt:Raucherentwöhnung mit sofortigem RauchstoppErwachsene und ältere Menschen1 Stück pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten, für Raucher, die nicht stark tabakabhängig sind (nicht mehr als 20 Zigaretten täglich).Der Kaugummi sollte angewendet werden, immer wenn sie normalerweise eine Zigarette rauchen würden oder wenn Rauchverlangen auftritt. Um die Erfolgschancen der Raucherentwöhnung zu erhöhen und Rückfälle zu vermeiden, ist es wichtig, dass sie täglich eine ausreichende Menge Kaugummi kauen.Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Raucher, die mit dem Rauchen aufhören wollen, eine geringere Anzahl benötigen als die Anzahl der zuvor pro Tag gerauchten Zigaretten.Für starke Raucher (täglich mehr als 20 Zigaretten) gibt es ein Kaugummi mit 4 mg Nicotin. Fragen Sie Ihren Apotheker danach.Rauchreduktion mit anschließendem RauchstoppDas Arzneimittel sollte in der Phase zwischen dem Rauchen von Zigaretten verwendet werden, um das Rauchverlangen zu verringern und um so die rauchfreie Phase zu verlängern. Ziel sollte es sein, dadurch das Rauchen so weit wie möglich einzuschränken.Kinder und JugendlicheBei Kindern unter 12 Jahren darf Nikotinkaugummi nicht angewendet werden.Wenden Sie Nikotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nikotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind. Dauer der AnwendungRaucherentwöhnung mit sofortigem RauchstoppDas Arzneimittel sollte insgesamt über mindestens 3 Monate angewendet werden.1 Stück pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten.4 bis 6 Wochen nach Behandlungsbeginn sollte die Anzahl der Kaugummis pro Tag allmählich verringert werden, indem das Arzneimittel in größeren zeitlichen Abständen als 1 Stunde gekaut wird.Der erste Versuch, das Arzneimittel abzusetzen, sollte unternommen werden, wenn der durchschnittliche Tagesverbrauch während der letzten Woche bei 1 - 2 Stück lag.Das Kaugummi sollte allerdings noch eine gewisse Zeit nach Beendigung der Behandlung immer zur Hand sein, um einem erneut auftretenden Rauchverlangen entgegenzuwirken.Eine länger als 6 Monate andauernde Behandlung wird im Allgemeinen nicht empfohlen. Bei manchen ehemaligen Rauchern kann eine längere Behandlung notwendig sein, um einen Rückfall in ihre Rauchgewohnheiten zu verhindern.Rauchreduktion mit anschließendem RauchstoppSobald man sich dazu in der Lage fühlt, sollte ein vollständiger Rauchstopp erfolgen, allerdings nicht später als 6 Monate nach Beginn der Anwendung. Sollte dies jedoch innerhalb von 9 Monaten nach Beginn der Anwendung des Präparates nicht gelingen, ist ein Arzt zu konsultieren.Bitte beachten Sie

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
NICORETTE TX 15mg
32,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von NICORETTE TX 15mg (Packungsgröße: 14 stk)Das Präparat ist ein Tabakentwöhnungsmittel.Das Arzneimittel wird angewendet zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen. Damit unterstützt das Präparat die Raucherentwöhnung.Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten23.6 mg NicotinAluminium trilactat Hilfstoff (+)Croscarmellose, Natriumsalz Hilfstoff (+)Eudragit E 100 Hilfstoff (+)Kalium hydroxid Hilfstoff (+)Pegoterat Hilfstoff (+)Poly [acrylsäure-co-(2-ethylhexyl) acrylat-co-vinylacetat] Hilfstoff (+)Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie Nichtraucher sind.wenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen.wenn Sie allergisch gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie an Schuppenflechte, chronischen Hautentzündungen oder Nesselsucht leiden.Sollten Sie zu diesen Anwendungsbeschränkungen Fragen haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die Pflaster gibt es in 3 Dosisstärken (die angegebene Dosisstärke bezieht sich auf die innerhalb von 16 Stunden abgegebene Nicotinmenge):25 mg,15 mg und10 mgDie Pflaster können als Monotherapie angewendet werden oder als Kombinationstherapie mit anderen Darreichungsformen.Bei Beginn der Behandlung müssen Sie mit dem Rauchen ganz aufhören.ErwachseneMonotherapieDie empfohlene Dosis beträgt:Die Dosierung sollte sich an der Tabakabhängigkeit des Rauchers orientieren.Raucher, die stark tabakabhängig sind (mehr als 20 Zigaretten am Tag):Phase 1: 25 mgDauer der Anwendung: 8 WochenPhase 2: 15 mgDauer der Anwendung: 2 WochenPhase 3: 10 mgDauer der Anwendung: 2 WochenRaucher, die weniger stark tabakabhängig sind (bis einschließlich 20 Zigaretten am Tag):Phase 1: 15 mgDauer der Anwendung: 8 WochenPhase 2: 10 mgDauer der Anwendung: 4 WochenKombinationstherapieKombination des Arzneimittels mit anderen Darreichungsformen zur Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp:Personen, die mit der Monotherapie keinen Erfolg hatten oder bei denen unter Monotherapie akutes oder unkontrollierbares Rauchverlangen auftritt, können zusätzlich zu dem Präparat andere Darreichungsformen anwenden. Auch bei der Kombinationstherapie ist die Dosierung individuell und orientiert sich an der Tabakabhängigkeit des Rauchers.Das Pflaster wird dabei mit dem gleichen Dosierungsschema angewendet, wie bei der Monotherapie. Zusätzlich wird eine weitere Darreichungsform nach Bedarf angewendet. Die maximale empfohlene zusätzliche Dosierung sollte nicht überschritten werden.Eine maximale Tagesdosis von insgesamt 64 mg (Pflaster + zusätzliche Darreichungsform) darf nicht überschritten werden.Für Angaben zur detaillierten Anwendung der zusätzlichen Darreichungsformen wird auf die Fach- und Gebrauchsinformation des jeweiligen Arzneimittels verwiesen.Verlauf der kombinierten AnwendungNach der anfänglich kombinierten Anwendung von Nicotin Pflaster und einer anderen Darreichungsform kann der weitere Verlauf der Raucherentwöhnung auf zwei Arten erfolgen.Wenn es nicht gelingt, das Rauchen nach 12 Wochen einer Kombinationstherapie einzustellen, kann die Behandlung ohne Pflaster unter schrittweiser Reduktion über weitere 3 Monate fortgeführt werden.Alternativ kann nach den ersten 8 Wochen einer Kombinationstherapie die Behandlung mit dem Pflaster gänzlich eingestellt werden und allein mit der zusätzlichen Behandlungsoption für 4 Wochen fortgeführt werden. Im Anschluss daran kann diese Behandlung ohne Pflaster bei Bedarf unter schrittweiser Reduktion über weitere 3 Monate fortgeführt werden.Nach 6 Monaten sollte die Behandlung abgeschlossen sein.Anwendung bei Kindern und JugendlichenWenden Sie das Arzneimittel bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt an, da nur begrenzte Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen.Ältere MenschenBegrenzte Erfahrungen liegen bei Rauchern über 65 Jahren vor, jedoch scheint die Wirksamkeit und Verträglichkeit in dieser Altersgruppe unproblematisch zu sein. Dauer der AnwendungEntsprechend dem obengenannten Dosierungsschema beträgt die empfohlene

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
NICORETTE TX 25mg
34,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von NICORETTE TX 25mg (Packungsgröße: 14 stk)Das Präparat ist ein Tabakentwöhnungsmittel.Das Arzneimittel wird angewendet zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen. Damit unterstützt das Präparat die Raucherentwöhnung.Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten39.4 mg NicotinAluminium trilactat Hilfstoff (+)Croscarmellose, Natriumsalz Hilfstoff (+)Eudragit E 100 Hilfstoff (+)Kalium hydroxid Hilfstoff (+)Pegoterat Hilfstoff (+)Poly [acrylsäure-co-(2-ethylhexyl) acrylat-co-vinylacetat] Hilfstoff (+)Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie Nichtraucher sind.wenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen.wenn Sie allergisch gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie an Schuppenflechte, chronischen Hautentzündungen oder Nesselsucht leiden.Sollten Sie zu diesen Anwendungsbeschränkungen Fragen haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die Pflaster gibt es in 3 Dosisstärken (die angegebene Dosisstärke bezieht sich auf die innerhalb von 16 Stunden abgegebene Nicotinmenge):25 mg,15 mg und10 mgDie Pflaster können als Monotherapie angewendet werden oder als Kombinationstherapie mit anderen Darreichungsformen.Bei Beginn der Behandlung müssen Sie mit dem Rauchen ganz aufhören.ErwachseneMonotherapieDie empfohlene Dosis beträgt:Die Dosierung sollte sich an der Tabakabhängigkeit des Rauchers orientieren.Raucher, die stark tabakabhängig sind (mehr als 20 Zigaretten am Tag):Phase 1: 25 mgDauer der Anwendung: 8 WochenPhase 2: 15 mgDauer der Anwendung: 2 WochenPhase 3: 10 mgDauer der Anwendung: 2 WochenRaucher, die weniger stark tabakabhängig sind (bis einschließlich 20 Zigaretten am Tag):Phase 1: 15 mgDauer der Anwendung: 8 WochenPhase 2: 10 mgDauer der Anwendung: 4 WochenKombinationstherapieKombination des Arzneimittels mit anderen Darreichungsformen zur Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp:Personen, die mit der Monotherapie keinen Erfolg hatten oder bei denen unter Monotherapie akutes oder unkontrollierbares Rauchverlangen auftritt, können zusätzlich zu dem Präparat andere Darreichungsformen anwenden. Auch bei der Kombinationstherapie ist die Dosierung individuell und orientiert sich an der Tabakabhängigkeit des Rauchers.Das Pflaster wird dabei mit dem gleichen Dosierungsschema angewendet, wie bei der Monotherapie. Zusätzlich wird eine weitere Darreichungsform nach Bedarf angewendet. Die maximale empfohlene zusätzliche Dosierung sollte nicht überschritten werden.Eine maximale Tagesdosis von insgesamt 64 mg (Pflaster + zusätzliche Darreichungsform) darf nicht überschritten werden.Für Angaben zur detaillierten Anwendung der zusätzlichen Darreichungsformen wird auf die Fach- und Gebrauchsinformation des jeweiligen Arzneimittels verwiesen.Verlauf der kombinierten AnwendungNach der anfänglich kombinierten Anwendung von Nicotin Pflaster und einer anderen Darreichungsform kann der weitere Verlauf der Raucherentwöhnung auf zwei Arten erfolgen.Wenn es nicht gelingt, das Rauchen nach 12 Wochen einer Kombinationstherapie einzustellen, kann die Behandlung ohne Pflaster unter schrittweiser Reduktion über weitere 3 Monate fortgeführt werden.Alternativ kann nach den ersten 8 Wochen einer Kombinationstherapie die Behandlung mit dem Pflaster gänzlich eingestellt werden und allein mit der zusätzlichen Behandlungsoption für 4 Wochen fortgeführt werden. Im Anschluss daran kann diese Behandlung ohne Pflaster bei Bedarf unter schrittweiser Reduktion über weitere 3 Monate fortgeführt werden.Nach 6 Monaten sollte die Behandlung abgeschlossen sein.Anwendung bei Kindern und JugendlichenWenden Sie das Arzneimittel bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt an, da nur begrenzte Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen.Ältere MenschenBegrenzte Erfahrungen liegen bei Rauchern über 65 Jahren vor, jedoch scheint die Wirksamkeit und Verträglichkeit in dieser Altersgruppe unproblematisch zu sein. Dauer der AnwendungEntsprechend dem obengenannten Dosierungsschema beträgt die empfohlene

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot